Einladung der Landfrauen Schliengen zu einen Informationsabend über die
Wichtigkeit unseres Darms!
Allergien – Chronische Müdigkeit – Infektanfälligkeit – Nahrungsmittelintoleranzen -
Hautprobleme – Diabetes – Gemütsschwankungen/Depressionen – Verdauungsprobleme -
Kopfschmerzen – Stoffwechselproblematik
Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Februar 2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim
(Blauenhalle) in Obereggenen statt.
Referentin: Martina Hackenjos – ärztliche Aromafachberaterin
Bei Teilnahme bitten wir um Anmeldung bei Brigitte Bächle, Tel. 07635-2420 bis
spätestens 20.02.2019. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Landfrauenausflug an die Cóte dÀzur vom 13.-17.04.2019
durch die hohe Anzahl der Anmeldungen verringert sich der Reisepreis
auf 378,00 €/Person im Doppelzimmer
und auf 417,86 €/Person im Einzelzimmer
bitte überweisen sie den Restbetrag in Höhe von 278,00- bzw. 317,86/Person bis
zum 15. März auf das Konto der Landfrauen Schliengen
Sparkasse Markgräflerland
IBAN: DE64 6835 1865 000 8034423
Abfahrtszeit am 13. April um 7:00 Uhr bei der Bushaltestelle „Blankenhorn“ in
Schliengen.
Bei eventuellen Rückfragen melden sie sich bei Claudia Lacher Tel. 07635/9923.

Liebe LandFrauen,

 

wir haben für den 17. März 2019 in Stuttgart Karten für das Musical „Anastasia“ reserviert!

 

Das Muscial handelt von der Zahrentochter die in der Zeit der Oktoberrevolution der Tötung

ihrer Familie entkommt. Verliert aber ihr Gedächtnis und landet im Waisenhaus. Später begibt sie sich auf die Suche ihrer Großmutter. Dies führt sie nach Paris.

Wir werden um 11:30 Uhr zum Brunch „all-you-can-eat“ erwartet. Und um 14.00 Uhr beginnte dann das Musical.

Die genauen Abfahrtszeiten werden wir noch bekannt geben.

Die Rückankunft wird aber so zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr sein.

 

Der Reisepreis inklusive Fahrt, Brunch und Karten sind:

 

Kategorie I 157,-- Euro

Kategorie II 146,-- Euro

Kategorie III 129,-- Euro

 

Bitte meldet Euch bis spätestens 31.01.2019 bei Silvia Ortstein Tel. 07635/8656 oder per

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Ehemänner und Partner sind herzlich willkommen.

 

Bitte überweist den fälligen Betrag bis zum 08.02.2019 auf das Konto der

Sparkasse Markgräflerland

IBAN: DE64 6835 1865 000 8034423

 

 

Inhaltsangabe „Anastasia“

 

Das Musical „Anastasia“ führt uns ins russische Zarenreich des Jahres 1917. Es ist die Zeit der Oktoberrevolution, in der sich die Bevölkerung massiv gegen ihren Herrscher auflehnt. Im Zuge dessen kommt es schließlich zu einem tödlichen Angriff auf die Zarenfamilie. Ein Familienmitglied überlebt dabei jedoch: die Zarentochter Anastasia. Doch auch sie kam nicht gänzlich unbeschadet davon – ohne Gedächtnis und somit ohne Identität wächst sie fortan in einem Waisenhaus auf.

Einige Jahre später begibt sich Anastasia auf die Suche nach ihrer Großmutter, die ebenfalls noch am Leben sein soll. Die Reise führt sie ins Paris der Zwanzigerjahre. Auf ihrem Weg taucht das Mädchen ein in eine ihr fremde Welt: Das bunte Pariser Großstadtleben steht im Kontrast zu dem, was sie aus ihrer Heimat und von ihrem Aufenthalt im Waisenhaus kennt. Aber nicht alle Menschen, auf die sie trifft, sind ihr wohlgesinnt. So erfährt sie Freundschaft und Liebe auf der einen Seite und Leid und Intrigen auf der anderen. Es ist eine emotionale Berg- und Talfahrt.

 

Liebe Landfrauen


Wir möchten alle Mitglieder, die nicht an der Weihnachtsfeier dabei sein konnten,
darüber informieren, dass sich der Jahres-Mitgliedsbeitrag ab dem 01.01.2019
nach über 20 Jahren einheitlich auf 25 € erhöht.
Die Beitragserhöhung wurde aufgrund stetig gestiegener Verwaltungskosten
vorgenommen.


Eurer Vorstandsteam